Plagiat Scanner Uni Billig Writer

Wenn sich bestimmte Minderheitenteams auf einem Raum konzentrieren, der über eine bestimmte Anzahl von Kilometern vom Spielfeld entfernt liegt, werden sie möglicherweise kaum einer Jury angehören.

In Los Angeles werden Geschworene beispielsweise nur in einem Umkreis von 30 Kilometern um die Metropolengrenzen als Geschworene bezeichnet (Regierungszusammenfassung). Das Fehlen einer Minderheitendarstellung in großen Jurys ist auch auf bestimmte Umstände zurückzuführen. Im Gegensatz zu Prozessjurys schreiben keine Grundsätze vor, dass eine Grand Jury ein Berater der Bevölkerung ist oder ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Rasse und Ethik aufweist. Einige Rechtsexperten, die sich zu großen Jurys äußerten, stellten fest, dass sie nicht repräsentativ seien und, wie von einem ausgezeichneten Gericht beschrieben, dass die Mitglieder der großen Jury unverhältnismäßig hochrangige Personen seien (Regierungszusammenfassung).

Bebinger, Martha. In der Boston Jury herrschte ein Rassenungleichgewicht. NPR.

  • Bachelorarbeit Bwl
  • Sachaufsatz Schreiben
  • Bachelorarbeit Betreuer
  • Grundschule Aufsatz Schreiben
  • Kurzaufsatz Beispiel
  • Ghostwriter Verdienst
  • Aufsatz Erlebniserzählung Beispiel

Afrikanische Amerikaner und Hispanics sind als Angeklagte überrepräsentiert und in Jurys unterrepräsentiert. Es gibt heute zwei Millionen Menschen in Gefängnissen und Gefängnissen in diesem Staat, und die Hälfte von ihnen sind afroamerikanische Männer, die nur 6 Prozent der Bevölkerung ausmachen (Mcnulty). Auf der anderen Seite machen Weiße 81 Prozent des ausstehenden Gerichtssaals aus facharbeit Offiziere und Fachkräfte, Minderheiten, 19%.

Die Weißen machen achtundsiebzig Prozent der Gerichtsschreiber aus, eine wahrnehmbare Haltung, und achtundsechzig Prozent der Gerichtsschreiber. Darüber hinaus werden die meisten rassischen und ethnischen Minderheiten in weniger bedeutenden geschäftlichen und kirchlichen Positionen entdeckt und machen 53 Prozent der Gesamtzahl der vorgesetzten Gerichte aus (Regierungszusammenfassung). Dies gab der Wahrnehmung vor allem unter ethnischen Minderheiten Ausdruck, dass das amerikanische Justizsystem nur für die Weißen gut funktioniert.

Als die Verfasser der Rechnung über die gesetzlichen Rechte in die sechste Änderung schrieben: “Das Recht auf ein schnelles und allgemeines öffentliches Verfahren durch eine neutrale Jury des betreffenden Bezirks”, das ein Team von Personen impliziert, das sich aus einer Vielzahl von Personen zusammensetzt Die Gemeinde ist eifrig und in der Lage, über den Beweis zu entscheiden, ohne dass sowohl der Staatsanwalt als auch der Angeklagte (Richey) eine besondere Rücksicht nehmen müssen. Die Art einer unparteiischen Jury wurde jedoch nicht angegeben. Die Staaten und Bezirke haben sich mit dieser Definition abgefunden, da sie Anforderungen und Strategien für die Entscheidung über Jurys (Racial and Ethnic Bias) festgelegt haben. Die Leistung oder Schwäche einer Gruppe von Geschworenen hängt von der Rasse des Angeklagten selbst ab.

Mann ist bo die natürliche Weisevorspannung. Es macht keinen Unterschied, wie in den sechsten Änderungsanträgen erklärt wird: “Das Ideal für eine schnelle und allgemeine öffentliche Demo, von einer neutralen Jury aus Punkt und Bezirk”. Die überwiegende Mehrheit der Personen, entweder weiß oder farbig, wird in der Regel voreingenommen sein.

Infolgedessen ist es wichtig, dass Reformen für die Jury-Varieté-Methode entwickelt werden, um sicherzustellen, dass ein idealer Anteil an ethnischer Illustration in der Jury vorhanden ist. Dem Angeklagten muss unabhängig von Rasse oder Finanzlage eine gute Demo vorgegeben werden. Der Angeklagte sollte wirklich Anspruch auf eine Jury haben, die sich aus Mitgliedern seiner Rasse zusammensetzt, ohne die faire Gerechtigkeit des Anklägers zu beeinträchtigen. Eine Beeinträchtigung des Urteilsvermögens könnte möglicherweise der Weg sein, weshalb wirklich korrekte gesetzgeberische Maßnahmen ergriffen werden sollten, um sicherzustellen, dass die Justiz vernünftig abgeschlossen wird. Die Forderung nach Rassenvielfalt in der Jury würde es ermöglichen, angemessene Gerichtsverfahren zu gewährleisten, indem rassenbezogene, meist strafrechtliche Verfolgungen unterbunden werden, erklärte Fukurai, Associate Professor für Soziologie an der UCSC. Rassistisch zahlreiche Jurys werden sicherstellen, dass die Ermittlungen in diskriminierender Weise abgeschlossen werden und dass Beweise gesammelt, vorgelegt und argumentiert werden, ohne rassistisch diskriminiert zu werden.

Recommended

Free Email Updates
We respect your privacy.

sport

The Cheapest Hosting on the Net!

lifestyle

Bad Credit? No Problem…